So finden Sie uns!

Mit dem Auto

Wenn Sie von der A1 kommen:

Nehmen Sie die Ausfahrt Vechta (Nummer 64) und fahren dann Richtung Vechta. Sie folgen der Vechtaer Straße für ungefähr 6 Kilometer, bis Sie die Ortsschilder der Stadt Vechta erreichen. Dort fahren Sie weiter geradeaus bis zum Kreisverkehr und nehmen die zweite Aus-fahrt. Sie fahren durch eine Unterführung und biegen am Ende der Straße an der Ampel rechts ab und sehen nach wenigen hundert Metern das Haus des Handwerks, in dem sich auch unser Büro befindet, zu Ihrer linken Seite.

Wenn Sie von der B69 aus Richtung Cloppenburg oder Diepholz kommen:

Sie folgen von Cloppenburg oder aus Diepholz der B69 bis nach Vechta. Dort nehmen Sie rechtsseitig die Ausfahrt mit der Beschriftung „Vechta-Mitte / Zentrum“ und biegen am Ende der Ausfahrt nach links Richtung Vechta ab. Sie folgen der Straße bis zum Kreisverkehr und nehmen dort die zweite Ausfahrt. Nun fahren Sie durch eine Unterführung und biegen am Ende der Straße an der Ampel rechts ab. Nach wenigen hundert Metern sehen Sie das Haus des Handwerks, in dem sich auch unser Büro befindet, zu Ihrer linken Seite.

Mit der Bahn

Die Nordwestbahn fährt stündlich zwischen Bremen und Osnabrück. Wenn Sie diesen Zug nehmen, steigen Sie an der Bahnstation „Vechta" aus. Zurzeit ist der Bahnhof eine Groß-baustelle. Sie verlassen den Bahnhofsbereich in Richtung Innenstadt. Das Bahnhofs-gelände grenzt an die Straße „An der Gräfte“. Sie wenden sich dort nach links und bereits nach etwa 200 m sehen Sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite das Haus des Handwerks, in dem sich auch unser Büro befindet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok